Fotomodul für Fa-MoBa

Zu Beginn foto­gra­fierte Fabrizio die Neuheiten in Spur N auf der sNs-​Modulanlage, die zur Eröffnung sei­nes Ladens in Wil stand. Später im grün gestal­te­ten Anlagenteil sei­ner japa­nisch ange­hauch­ten Testanlage. Oder frei ste­hend auf einer Glasplatte. Ab sofort hat er eine neue schweizerisch/​europäische Möglichkeit!

Gestern wurde das Fotomodul über­ge­ben. Parallele Strecken- und Abstellgleise zur leicht ver­lot­ter­ten Bahnhofstrasse. Eine Häuserzeile …

Nein, hier wird nicht alles erzählt! Schaut beim Erbauer, alles beschrie­ben und fotografiert!

Neueröffnung

Die Neueröffnung ist geplant auf den 12. Januar 2021. Die Details dazu fol­gen noch diese Tage.

Fa-​MoBa — der Spezialist für H0 und N

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit Euch!

Neue Adresse!

Heute, nach­dem ihr das zweite Mal nach der lan­gen Silvesternacht aus­ge­schla­fen habt, fin­det ihr sicher Zeit um (end­lich) die Neuigkeiten rund um Fa-​MoBa zu lesen. Neu sind wir in Bütschwil, zu Fuss kaum 5 Minuten vom Bahnhof (Es hat auch Kundenparkplätze vor dem Laden), zu Hause. Es ist also Zeit, den Eintrag der Adresse im digi­ta­len “Hirn” anzupassen:

Fa-​MoBa
Fabrizio Falivene
Mittendorfstrasse 2
9606 Bütschwil

Es guet’s Neu’s

Wir wün­schen allen unse­ren Kunden, Freunden, Lieferanten und Nachbarn ein gutes neues Jahr!

Im Moment sind wir noch mit­ten in den Umzugsarbeiten. Wir freuen uns jedoch schon heute auf die Wiedereröffnung am 12. Januar.

Tschüss Wil — es war eine schöne Zeit

Heute um 16 Uhr schlies­sen wir die Türe in Wil. Seit Tagen sind wir am Packen und das Material nach Bütschwil zu fahren.

Es war eine schöne und auch anstren­gende Zeit. 2020 und was in die­sem Jahr welt­weit alles gelau­fen ist, hat uns die Situation nicht ein­fach gemacht.

Wir bedan­ken uns ganz herz­lich bei allen Freunden und Kunden für die Treue und die vie­len guten Gespräche — und wir freuen uns Euch auch in Bütschwil wie­der will­kom­men zu heissen!

Wir bedan­ken uns aber auch bei den Geschäftsnachbarn und dem Vermieter für die zwei Jahre.

Wir wün­schen Euch alles Gute für die Zukunft!

Weihnachten steht vor der Tür

Auch wenn man es nicht gerne schon wie­der liest. Die aktu­elle Situation hat den Einen oder Anderen dazu gebracht, sich nach einem neuen Hobby umzu­se­hen. Oder man hat sich an die Jugend erin­nert, als man mit Geschwistern und Freunden auf dem Boden rum­rutschte und sich Gleise zu wir­ren Strecken zusam­men­steckte und die Loks und Wagen mit Vollgas um die Kurven flit­zen liess.
Willkommen bei den Modellbahnern!
Denn wie schön ist es doch, wenn wir zu Hause mit der Modelleisenbahn spie­len und uns schöne Landschaften bauen? Wenn wir Eltern mit unse­ren Kindern ein gemein­sa­mes Hobby betreiben?

Fa-​MoBa hat da noch Einiges an Lager, was sich gut unter dem Weihnachtsbaum macht! Willkommen in Wil.

Neues Hobby?

Mit einer Startpackung begann bei vie­len von Euch der Einstieg ins Hobby. Wie schön wäre es doch heute mit den Kindern in das schöne Hobby einzusteigen?

Also, ab zu Fa-​MoBa nach Wil!
Dann kommt das Paket sicher zeit­ge­recht unter den Baum.

Und für die Zeit nach Weihnachten gibt es neben den Startpackungen doch noch Vieles was an der Anlage fehlt! Landschaftsbaumaterial, ergän­zen­des Schienenmaterial oder auch nur ein Hausbausatz. Oder ein biss­chen Beleuchtungsmaterial?

Also, ab zu Fa-​MoBa nach Wil!
Wir freuen uns Euch zu bera­ten, zu fach­sim­peln und das feh­lende Material zu ver­kau­fen. Und was wir auch kön­nen, viele tech­ni­sche Fragen beantworten!