Sommerpause bei der Modellbahn?

Klar, wer an die heisse Sonne, in die Berge oder an das kühle Meer fährt, der fährt höchstens mal mit einer Museumseisenbahn und lässt sich den Fahrtwind durch die Haare wehen. Fotografieren, filmen – oder auch nur die Fahrt geniessen!

Oder aber Sie arbeiten in den Sommermonaten, so dass die Mütter, Väter, Gotten oder Göttin, Omas und Opas mit den Kindern gemeinsam die Schulferien geniessen können?

Wer sagt denn, dass die Sommerzeit nicht auch Modelleisenbahnzeit ist?

Fa-MoBa – der Modellbahnspezialist in H0 und N: wir hätten da ein paar Ideen!

Was spricht dagegen, im Garten oder auf dem Balkon einen Bausatz zusammen zu kleben, Licht und Leben einzubauen?
Oder im doch soooo schön kühlen Keller eine Lok zu digitalisieren, während draussen die dicke Luft steht?
Oder sich die 25. Version der Planung nochmals bei einem feinen Glas Wein unter dem Sonnenschirm zu Gemüte führen? Und dann mit der 26. und letzten Version bei Fa-MoBa das Material für den Baustart bestellen?

Fa-Moba – auch im Sommer für Sie da!